top of page

Einführung in die Traumaphilosophie 2024

Trauma verstehen und transformieren

  • Begonnen am: 6. Apr.
  • Ab 890 Euro
  • Mariannengasse 10; 1090 Wien

Beschreibung

Trauma ist eine existenzielle Erfahrung. In diesem Intensiv-Workshop mache ich deutlich, was "existenziell" bedeutet, und wie wir Sprache für das Unsagbare finden. Existenzielle Philosophie führt uns in den heilsamen Dialog. In diesen sechs Tagen kann sich ein Weltbild verändern, Selbstannahme entstehen und Trauma als Weg der Öffnung zum eigentlichen Menschsein verstanden und erfahren werden. Start ist am 6. April 2024. Frühbucherpreis noch bis 1. Februar 2024. Für alle Detailinformationen bitte diesen Link zum Info Folder kopieren und im Browser einfügen: https://598d5b72-8098-408c-bfed-fb1ca705a13e.usrfiles.com/ugd/598d5b_e2adeffafaaa4a23b05353f168714987.pdf


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

+4369919684493

philosophie@wegbegleiter.at

Stroheckgasse 2/11, Wien, Österreich


bottom of page